Rehabilitationstraining

Besonders im Bereich Rehabilitation bietet es sich an, AmpliTraining in das Präventions- oder Rehabilitationsprogramm mit aufzunehmen. Hier eignet es sich für alle Patienten, besonders aber für die, deren gesundheitliche Verfassung ein herkömmliches Training nicht oder nur eingeschränkt zulässt.

Behandlungsziele, die mit AmpliTraining EMS erreicht werden können:

  • Wiederherstellen und Aufbau der Muskeln nach Krankheit oder Unfall
  • Prävention, zum Beispiel während einer Kur
  • Gezielte Behandlung im sportmedizinischen Bereich, auch zur Erhaltung des Bewegungsapparates

Aufgrund der Gelenkschonung können auch kurz nach der Operation die Muskeln trainiert werden. Statische wie auch dynamische Übungen sind mit der EMS-Technik einfach durchzuführen. EMS kommt aus der Rehabilitation und wurde von Ärzten entwickelt, was die Wirkung im Bereich Rehabilitation so effektiv macht. Auch Muskelverspannungen können durch EMS gelindert oder sogar lösen. Lebensqualität im Sinne von Gesundheit gewinnt mit EMS-Training eine neue Bedeutung.